20
2019

Details

Datum:
Mittwoch, 20.3.2019
Beginn:
19:30
Eintritt:
Eintritt frei
Kategorie:
Kultur
Veranstaltungsort:
Neues Pfarrheim Piding
Thomastr.9
83451, Piding

Anfahrt


Routenplanung

Der Tradition der Rosswallfahrten und Leonhardiritte auf der Spur

(Dekan Thomas Frauenlob)

„O heiliger Sankt Leonhard / schau gnädig ra auf unser’ Fahrt und hilf, dass mir durch unser Fahr’n / den teuren Viehdokta dasparn!“

Die volkstümliche Anrufung des Hl. Leonhard zeigt bauernschlau die Absicht der Verehrung des allseits beliebten Viehpatrons: Leonhardifahrten und –ritte um den Gedenktag am 6. November sollen den göttlichen Beistand zur Gesundheit des Viehs erflehen, damit sich die Bauern „den teuren Viehdokta dasparn!“. Wie kam der heilige Mönch aus dem französischen Limoges eigentlich zu seiner Popularität im gläubigen Volk und was hat das alles mit den Rössern zu tun? Der Vortrag soll die Hintergründe der Legende und der Tradition der Leonhardsverehrung verdeutlichen.



Programmpunkte

Vortrag
von: 19:30, bis: 20:30